Ein Jubilar hat eingeladen: Das Straßenbahndepot in Schkeuditz vor den Toren Leipzigs feierte den 100. Geburtstag.

 

 

 

 

Nein - dieses ist kein Schienenersatzverkehr. Der H6-Bus-Zug bedient einen Museums-Shuttle-Verkehr nach Halle (Saale) zur Seebener Straße.

 

 

Auch wenn hier schon lange keine Straßenbahnen mehr nächtigen - ein besonderes Ambiente stellt die 100-jährige Wagenhalle schon dar.

 

Hier ein Blick in westliche Richtung ...

 

... sowie in die entgegengesetzte Richtung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Nordosten in der Waldstadt führt die Strecke nördlich des Zentrums von Neustadt in den Westen zur Weststadt ...

 

Falsch! Die Weststadt befindet sich hier quasi im südöstlichen Teil der Schkeuditzer Wagenhalle... Dort rangiert gerade ein interessanter Arbeitszug.

 

 

   

 

Auf dem Weg vom Norden in den Süden kommen wir an der Schleife Platz der Freiheit vorbei.

 

 

 

   

 

Anschließend passieren wir die Lange Straße, hier einmal mit einem Blick in die Hinterhöfe.

 

Im Pittiplatschland im Süden von Neustadt und in der Schleife Klemmstraße herrscht "High-Life":

 

 

 

 

Ebenfalls im Süden finden sich der Feldbahnbedarf Meyer & Meyer und gleich zwei (!) Betriebshöfe:

 

 

 

 

 

 

So ein Ausstellungsbetrieb kann für die Aktiven schon richtig in Stress ausarten ...

 

 

 

 

Ja - nun nicht gleich

so böse gucken ...

 

 

 

 

... Geht doch ...

 

 

   

Feierabend.

 

Alles Gute! Bis zum nächsten Mal.